SEQUENTIA - Abendgebet mehrstimmig

 
Stadtkloster Zürich Bullingerkirche am Bullingerplatz, 8004 Zürich
 
10. März/14.April/12.Mai/9. Juni/15. Sept./13. Okt./10. Nov./8. Dez. 2018
 
Die mehrstimmigen Gesänge sind von der Ostkirche und den neuen Gemeinschaften in Frankreich inspiriert und laden ein zum Mitsingen oder inneren Mitgehen.
Mit einem Impuls und Stille zum Auftanken in der Gegenwart Gottes.
Für Interessierte beginnt das Einsingen um 18.15 Uhr
Anfahrt Tram Nr. 2 oder 3 bis Haltestelle Zypressenstrasse Tram Nr. 8 bis Hardplatz Bus Nr. 31, 33, 72, 83 bis Hardplatz, ref. Kirche an der Bullingerstrasse
Info Pia Maria Hirsiger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.mystik.art
 

Alle sind gefragt - Das priestertum aller Gläubigen heute

"Alle sind gefragt" ist ein Sammelband von Aufsätzen, die sich herausfordernde Gedanken zum Verständnis von freiwilligem Engagement in der Kirche machen - das sogenannte Priestertum aller Gläubigen. Die Landeskirche hat uns zwölf Exemplare geschenkt - dafür erstellte ich beiliegende  Rezension. Und wir möchten eine Lesegruppe starten. In den nächsten Monaten immer einmal an einem Donnerstag von 18:00 bis 18.55 Uhr und dann die Vesper miteinander feiern:

20. Sept. , 25. Okt., 22. Nov., 20. Dez.

Wer sich gerne daran beteiligen möchte, meldet mir dies bis am 10. September. Ich stelle ihr/ihm dann ein Exemplar des Büchleins zu und melde den Leseplan für die vier Treffen. Gedacht ist, dass wir zu Hause lesen und dann unsere Gedanken austauschen.

 

Rezension von Karl Flückiger

Karl Flückiger
Stadtkloster
Bullingerstrasse 8
8004 Zürich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
044 431 23 64

 

Einkehrtage: Donnerstag-Abend 1.11 bis Sonntag-Mittag 4.11.18

 
Sich vier Tage gönnen und mitten in der Stadt zur Ruhe kommen und auf die stillen sanften Vorgänge in unserer Seele und zwischen Gott und uns achten. Tagzeitengebete, Inputs zu einem erneuerbaren Leben aus Römer 12, Stille, Begleitgespräche, Strassenexerzitien und malerische Vertiefung.

Martini Fastenwoche 9.–16. November 2018 in der Bullingerkirche

 

Fasten – Loslassen und Neubeginn

 

"Wasser - Substanz und Symbol"

 

Ein Angebot der ref. Kirchgemeinde Zürich Hard 

 

(Flyer)


 

Die Stadt als Diakonin

Zusammenarbeit von Kirche, diakonischen Werken und Gemeinschaften
Samstag, 10. November 2018, 9–16.30 Uhr Bullingerkirche, Zürich

Mit Workshops, Diakonie-Marktplatz und Referaten stellen sich  Kirche, Werke und Gemeinschaften den Herausforderungen der  Diakonie und zeigen Möglichkeiten sozialräumlicher Kooperation auf. Beiträge von Bernhard Egg (Kirchenrat), Verena Mühletha-ler (Offener St. Jakob), Christoph Zingg (Sozialwerke Pfr. Sieber), Christoph Sigrist (Gross münster), Christoph Ramstein (Basel)  sowie Beispiele aus Uznach, Altstetten und Rüschlikon zeigen Möglichkeiten gemeinsamer Initiativen auf.

Weiterlesen...


 

 

WebPublishing by somis.ch