Ein evangelisches Kloster in Zürich - Stille mitten in der Stadt

                                       

Die experimentelle Verbindung von neuem, urbanem Lebensgefühl mit uralten Glaubenstraditionen – dafür steht das Stadtkloster Zürich. In Formen aus 1800 Jahren klösterlicher Entwicklung lässt die Gemeinschaft Wurzeln wachsen, um einen ‘urban spirit’ zu finden. Sie lädt Gäste zum Mitleben und Mitfeiern ein und ist diakonisch tätig; verbindliches Engagement soll entstehen.

Gemeinschaft wagen, Spiritualität einüben, Gastfreundschaft pflegen – so haben wir uns miteinander auf den Weg gemacht auf der Suche nach Gott und uns selbst.

Bilder: Das Pfarrhaus an der Wiedingstrasse 3 in Zürich Wiedikon, wo uns die reformierte Kirche Gastrecht gewährt. Dort wohnt die Stadtkloster-WG. Die Tagzeitengebete finden vorerst abwechselnd an der Wiedingstrasse und im nahen Bethaus, an der Schlossgasse 12, statt. 

Mehr Informationen:

Bericht auf reformiert.ch

Bericht Quartierverein Wiedikon

Flyer          

Newsletter

Buch über das Stadtkloster         

Masterarbeit

Jahresbericht 2021


Mitbewohnerinnen und Mitbewohner gesucht für die Stadtkloster-WG. Mehr Infos hier.


Regelmässige Tagzeitengebete im Stadtkloster

Ab 5. April:

Laudes, 7:00-7.30 Uhr, jeweils Donnerstag an der Wiedingstrasse 3 und Freitag im Bethaus.

Meditation: Mittwoch, 7:00-7:30, Wiedingstrasse 3

Vesper, 19:00-19:30 Uhr, jeweils Dienstag im Bethaus und Donnerstag an der Wiedingstrasse 3.

Vor Ostern, vor Pfingsten, in der Schöpfungszeit (Herbst) und im Advent werden die Tagzeitengebete (Laudes und Vesper) täglich gesungen (siehe "Aktuelles").

Die Tagzeitengebete sind öffentlich. 

Weitere Veranstaltungen hier.

Unsere aktuellen Gebets- und Versammlungsorte sind leider alle nicht barrierefrei zugänglich. Wenn Sie mit uns feiern möchten und das ein Hindernis für Sie darstellt, bitte kontaktieren Sie uns - mit Ihnen beten und essen wir gerne auch im Garten, auf dem Platz oder im Park.
Auch andere Anpassungen machen wir gerne möglich!


 
 Aktuelles:
 
  • Kappeler Klostertage 2022

    Kappeler Klostertage    "Du bist der geliebte Mensch"    Drei Tage Einkehr mit Pfarrer, Exerzitienleiter und Yogalehrer Rolf Mauch.    Freitag, 15. -...

  • Bibel-Teilen

    Bibel-Teilen- jeden 15. des Monats, 19 UhrNächste Veranstaltung am 15. August Im Bethaus, Schlossgasse 12, Zürich-Wiedikon (freiwillige Anmeldung:...

  • Sequentia

    SEQUENTIA - Abendgebet mehrstimmig   Ab April findet die Sequentia in der Predigerkirche im Zürcher Niederdorf statt;  jeweils Sonntag, 19 Uhr, Einsingen...

  • Meditatives Bogenschiessen 2022

      Den Bogen spannen, um zu entspannen. Samstag, 10. September, 10-12.30 Uhr Sonntag, 2. Oktober, 15-17.30 Uhr (Flyer)  

  • Buch über das Stadtkloster Zürich

    «Kloster werden – die ersten Jahre des Stadtklosters Zürich»     (Flyer)    Das Stadtkloster Zürich ist eine Innovation urbaner und christlicher...

  • Wieviele Regeln und wieviel Vertrauen braucht’s?

      Was eine WG im Zürcher Kreis 4 von Klöstern in der ägyptischen Wüste des 3. Jahrhunderts lernt Im reformierten Stadtkloster, das in der...

  • Einkehrtage 2022

     Einkehrtage     Donnerstagabend, 3. bis Sonntagvormittag 6. November 2022 In der Predigerkirche und Umgebung Mitten in der Stadt zur Ruhe kommen. Mit...

  • Velopilgern

    Velopilgern     Nächste Termine im Sommer 2022 Siehe Programm der Tages- und Mehrtagestouren hier....

  • Tag des offenen Klosters

    Tag des offenen Klosters Am Samstag, 28. Mai 2022, 10.00-18.30 Uhr öffnet das Stadtkloster seine Türen.Sie sind herzlich eingeladen.  (Flyer)  ...