Winterstube

(Flyer)

Auf Anregung des Stadtklosters ist mit der Kirchgemeinde Hard zusammen ein Projekt entstanden, das zum Klostergedanken bestens passt: Während der Wintermonate wird die Bullingerstube übers Wochenende zu einem Raum für Tagesgäste. Diese warme Stube wird betreut von Freiwilligen, die von Profis begleitet werden. Neben sozialen Kontakten und Gesprächsmöglichkeiten bietet die Winterstube Verpflegung, Computerzugang, Dusch- und Waschmöglichkeiten. 

Die Freiwillige arbeiten – professionell unterstützt – zu zweit oder dritt an einem Samstag oder Sonntag in zwei Schichten morgens/mittags und nachmittags à je vier Stunden. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Nachfrage gross und der Aufwand wegen der detaillierten Schutzmassnahmen ebenso. Für die in diesen Tagen anlaufende Saison sucht das Stadtkloster noch Freiwillige, die mindestens einmal pro Monat einen Einsatz leisten können. 

Interessierte melden sich bei Frau Berivan Ilis, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


 

WebPublishing by somis.ch