Medienberichte

08.12.2020 Im Stadtkloster findet die IT-Frau ihr spirituelles Zuhause (kath.ch)

12.06.2019 Das Stadtkloster ist ihm "Religion für Kopf, Gefühl und Körper" (kath.ch)

09.03.2019 Diakonische Gemeinschaften: Verbindlich mitten im Quartier (diakonie.ch)

27.02.2019 Winterstube "Hier finden Menschen Wärme" (Zürich West)

12.02.2019 Winterstube - "Viele Gäste in der offenen Stube des Stadtklosters" (reformiert)

 25.01.2019 Winterstube - "Es tut uns gut, hier sein zu können" (reformiert)

17.06.2018 Ein ganz normales Leben – die Stadtkloster-WG integriert Flüchtlinge (SRF2 Perspektiven)

03.03.2018 Er wechselte von der Kanzel zur Kunst (zur Ausstellung Josua Boesch) (reformiert)

14.02.2018 Zürcher Stadtkloster zeigt Ikonen von Josua Boesch (kath.ch)

09.08.2017 Leben im Stadtkloster, Stille im Alltag (Tagblatt der Stadt Zürich)

29.06.2017 Beinahe eine ganz gewöhnliche Wohngemeinschaft (reformiert)

07.07.2016 Nel cuore di Zurigo (Servizio Informazione Religiosa)

01.07.2016 Ein Kloster mitten in Zürich (Radio Life Channel)

13.06.2016 Einzug der Klostergemeinschaft (Tele Top News Winterthur)

27.05.2016 Ein Pflänzchen wird zum Baum (Gemeindebeilage Bullinger-Info)

17.05.2016 Und vor dem neuen Kloster die Stadt (Limmattaler Zeitung)

13.05.2016 "Ich gehe ins Stadtkloster Zürich, weil..." (kath.ch)

12.05.2016 Aufnahmefeier in der Bullingerkirche (ref.ch)

11.05.2016 Aufnahmefeier: Mit alten Klängen zu neuem Leben (kath.ch)

28.04.2016 Verbindliche Gemeinschaft (kath.ch)

27.04.2016 Kloster am Bullingerplatz (NZZ)

27.04.2016 Kloster in der Bullingerkirche (Tagesanzeiger Online)

30.11.2015 Singen und beten mitten in Zürich (reformiert)

13.11.2015 Kirchen erfinden sich neu (Tagesanzeiger)

23.05.2015 ökumenisch gesinnt (kath.ch)

18.05.2015 Vereinsgründung (NZZ)

05.04.2015 Urbane Spiritualität (SRF2 Perspektiven)

17.10.2014 Good News (Reformierte Presse)

Nr. 04.2014 Klosterbegriff reformierbar (Auftrag)

27.02.2014 Evangelisches Stadtkloster (forum - Pfarrblatt der kath. Kirche im Kanton Zürich)

01.02.2014 Erlebnisbericht (Bulletin LKF)

26.12.2013 Kloster im Advent (reformiert)

20.12.2013 Probelauf Stadtkloster (Reformierte Presse)

18.12.2013 Kloster im Advent (NZZ)

07.05.2013 Klosterleben (Tages-Anzeiger)

20.04.2013 Ort der Stille (reformiert)

15.02.2013 Petition (Reformierte Presse)

13.02.2013 Petition (kipa, Kath. internat. Presseagentur)

Fussnoten zur Begrifflichkeit

„Ökumenisches Kloster“?

Das Stadtkloster Zürich ist ein ökumenisch gesinntes Kloster, das aber institutionell ausschliesslich mit der evang.-ref. Landeskirche ZH verbunden ist.

Wir fühlen uns frei, uns z.B. von liturgischen Elementen aus andern Konfessionen inspirieren zu lassen. Und im Stadtkloster machen auch Menschen mit, die einer andern christlichen Konfession angehören.

"Stadtkirche"?

Das Stadtkloster Zürich bezeichnet sich selbst nicht als "Stadtkirche", möchte aber ein Kloster werden zu Gunsten der ganzen Stadt. Der Verein Stadtkloster ist zu Gast in den Räumlichkeiten der reformierten Kirchgemeinde Zürich-Hard. 

"Kloster" oder "Gemeinde"?

Kloster UND Gemeinde. Die Bullingerkirche ist das Gebäude der Kirchgemeinde Zürich-Hard. In einem angebauten Wohntrakt sind seit Juni 2016 Mitglieder des Stadtklosters eingemietet. Der Sakralraum wird sowohl von der lokalen Kirchgemeinde als auch für Veranstaltungen des Stadtklosters genutzt. Seit 2013 ist der Verein Stadtkloster in den Räumlichkeiten der Bullingerkirche zu Gast. Daneben läuft der normale Gemeindebetrieb weiter.

 

WebPublishing by somis.ch